Bekleidung XXL, Mountainbiken Frauen

Neue Maschen

Fahren mollige Frauen kein Fahrrad oder warum wird Bikerinnen XXL in der Bikebranche kein Plätzchen in der Sparte Funktionsbekleidung für Fahrradfahrerinnen eingeräumt? Beim Gang durch die Messehallen der Eurobike sah man nur gertenschlanke Models, die die Neuheiten im Bereich funktionaler Radmode präsentierten und die Schaufensterpuppen ließen schlank wie eh und je die modische Radbekleidung der Textilfirmen glänzen. Wieder einmal mehr hatte ich das Gefühl wie auch stets in Sportfachgeschäften, dass es mich als Kundin gar nicht geben dürfte.

Aber uns gibt es! Wir fahren nicht nur Kurven, wir haben sie nunmal. Im textilen Bereich von Socken, Buffs, Handschuhen und Mützen sieht die Welt ja noch in Ordnung aus ( Umgarnung mit Merinowolle, Mesh, Mikrofaser und wie die Hightecstoffe alle heißen) , aber wehe wir wollen uns zum Biken chic anziehen. Nein und es reicht auch nicht die Auswahl in den Geschäften unter zwei Hosen, natürlich in Schwarz oder Braun und ein Radshirt aus der Männerabteilung. Die Hersteller von Funktionsbekleidung sollten sich doch mal eine neue Masche ausdenken!

Grundsätzlich gibt es etliche neue Maschen, die die Hersteller dem potentiellen Kunden, dessen Ansprüche immer differenzierter werden, um den Leib hüllen wollen. Interessant gestaltet sich die Produktpalette, die sich an den urbanen Biker richtet. Als Pendler möchte er zwar funktionelle Bekleidung, soll aber nicht auf den ersten Blick als solche erkannt werden. „Invisible Performance“ – das trifft den Zeitgeist des Stadtradlers. Er möchte modisch daherkommen, aber nicht auf technische Funktionalität bei der Radbekleidung verzichten.

Aber auch aufgrund des boomenden Ebikemarktes und damit einhergehender erweiterter Kundenklientel für Bikewear sind neue Maschen angesagt. Sogar bei den Fahrradhelmen bewegt sich hinsichtlich der Helmstruktur einiges, wenn es ums Thema Sicherheit mit dem Ebike geht.

Egal, ob Stadtbiker, Ebiker, Rennradfahrer etc., modisch Sport zu treiben und dennoch eine hohe Performance zu haben, so scheint das Credo, wenn man durch die Messehallen streift.

1 thought on “Neue Maschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.