Allgemein

Happy Birthday – mein Blog feiert seinen 1. Geburtstag

Ein Jahr ist wahrlich schnell vorüber. Ich mag es kaum glauben, aber mein Blog feiert seinen 1. Geburtstag. Mit 89 Beiträgen, vielen Erinnerungen und der erstmaligen Teilnahme an der Eurobike in Friedrichshafen endet mein erstes Bloggerjahr. Ich erinnere mich sehr gut daran, wie ich mich, ohne den blassesten Schimmer zu haben, ans Werk machte, meinen eigenen Blog ins Leben zu rufen. Da stand erst einmal, nach der ersten Euphorie Bloggerin zu werden, die Frage im Raum, wie und wo bekommt man eine Domain? Wie baue ich mir eine Page auf? Womit bewerkstellige ich das? Die Domain war am 28.4.17 erfolgreich registriert. Dann begannen die schlaflosen Nächte, die ich damit zubrachte, wie man mit WordPress umgeht. Ich schwitzte allein schon Blut und Wasser, bis ich wusste, was die Fachtermini alle bedeuteten. Zahlreiche Youtubefilme und Lesen hilfreicher Blogs später war ich endlich in der Lage, die Datenschutzerklärung einzufügen und am Design zu feilen. Was war ich nicht stolz, als der erste Beitrag stand und ich mit dem Blog öffentlich an den Start gehen konnte. Ich war ziemlich aufgeregt, als ich damals am 1. Mai 17 auf den Button „Veröffentlichen“ drückte.

Heute und damit 365 Tage später bedanke ich mich bei den Lesern, die den Weg auf meinem Blog gefunden haben, die mir treu geblieben sind und bei denen, die den ein oder anderen Beitrag gelesen haben. Ich schreibe nach wie vor sehr gerne, freue mich auf die Momente im Alltag, die dem Blog gehören. Dann kann ich abtauchen ins Recherchieren, Testen und Schreiben. Aber sicherlich ist das Pflegen eines Blogs auch zeitintensiv. Dennoch bin ich um ein Hobby reicher und es macht nach wie vor viel Freude. Das nächste Event steht auch schon in den Startlöchern.

Am Freitag und Samstag stehen die Bikedays in Solothurn in der Schweiz an, die ich besuchen werde. Dieses größte Velofestival der Schweiz feiert seine 10. Auflage. Als Geburtstagsgeschenk stellt sich Fabian Cancellara, ehemaliger Schweizer Radrennfahrer, interessierten Amateuren im Zeitfahren. Über 120 Aussteller werden mehr als 250 Marken präsentieren. Viele Bikes lassen sich direkt vor Ort testen und somit gut  miteinander vergleichen. Darüber hinaus werden zahlreiche Rennen für Spannung sorgen. Ich bin gespannt auf das Festival wie auch auf die weiteren Events dieser Saison! So, nun werde ich mal Kuchen essen, Geburtstage gilt es schließlich zu feiern!

1 thought on “Happy Birthday – mein Blog feiert seinen 1. Geburtstag

Schreibe einen Kommentar